Hier findest Du alle Songtexte und Links von "Heldä"
Diktator

I wött au mol Diktator sii und allne alles säge.
Denn schnorrt mer aifach kain me drii, da chämt mer ziemlich gläge.
D’Frog isch nu: Wie macht me daa? Wie holt me sich die Pracht?
Da gömmer systematisch a, dä Wäg zur ganze Macht.

I bruch en Find im eigne Land, dä isch denn Terrorischt.
Dank demm chasch eifach s’Gsetz missachte, tschold a jedem Mischt.
I bruuch en unbekannti Gfohr, do föörchts de maischte Mensche
di haui ganz brutal i d’Knüü und träg die wisse Hendsche

Chorus:
I will e Diktatur!
I will e Diktatur!
I bruch en General, en Polizischt, en Gheimdienscht-Offizier
Won’ii mit mine schwarze Chöle schmier.

I bruuch en Prieschter, wo draa glaubt, dass ii de Glaube schütze
Statt Fakte gits jetz Öberzügig woni cha benütze.
Fählt’s mer an’re Religion, tuet’s au s’Parteiprogramm
Und mini chlinä Ideologe stönd denn alli stramm.

I bruuch di feige Profitöre mit’me huufe Geld
Dank mer chönd die de Stutz vermehre, dussä i de Welt
I will Gehorsam, und kai Gwösse, keine mue me denkä
Verlürer-Type mach i starch, die chani besser lenkä.


Jack dä Stripper

Google und Facebook und Twitter und Instagram
Er nennt sich alles, was er findt, und wanner dötte poste chan
Bim segglä schnallt er sones internet-verbundes Grätli aa
Wo nocher nöd nur er, sondern au d’Versicherig läse - und uuswertä cha

Chorus:     
Und wider hanget er im Netz, und entblösst sich vor de Welt
Schickt e Bildli, und en Standort und es Like
I sim volle Fründechat schriibt er wanner wieder hät
Wenn er nöd cha schriibe, wird’s halt aifach gsait.
Sini Wii hät er erfasst, sin ganze Chäller mit Bestand
Wievill dass er suuft, da tuet der mengmol leid
Alles, wan er hät, da git er
Er isch de Jack de Stripper!

Google und Facebook und Twitter und Instagram
Alli schriibed, dass er enä mit de heikle Date traue chan
er macht sis Läbe ufem Handy mit de ganze Infos transpartent
au wenn en s’Facebook födleblutt im Netz verchauft – well er’s nöd andersch kennt!

Chorus:
Und wider hanget er im Netz, und entblösst sich vor de Welt
Schickt e Bildli, und en Standort und es Like
I sim volle Fründechat schriibt er wanner wieder hät
wenn er nöd cha schriibe, wird’s halt aifach gsait.
Sini Fründin hät sin Standort, und sie lueget en au aa
Wenn er raist, denn weiss de Tripadvisor Bscheid
Er leitet sofort alles witer:  
Er isch de Jack de Stripper!

Bahnhofsonderfüerig

I üs’re Bahnhofsonderfüerig sitzt en chline Maa
Er hät e Gige i de Hand
Sis Repertoire chonnt us sim Herzä, mer ghört’s de Lieder aa
Bim Spillä reist er in es eiges Land

Chorus:
Sin Huet liit ufem Teer, und ab und zue ghait öppis drii.
Zum Essä langet’s amel scho.
A guetä Täg verdient er d’Mieti för sis Chämmerli,
und au den Dessert – oder so.

Me sait, er heg in junge Johre es Wunderjöbbli gha
Er hegi grausam Stütz verdient.
Seg in’re super Villa ghocket, en Porsche, da isch klar,
denn seg em plötzlech alles abverhait.

Sie hend em gsait, er seg de Gröscht, wenn är de Umsatz bringt,
Well denn de Bonus för en stimmt.
Und alli and’re machet’s gliich – au wenn er mit sich ringt.
I bi debii, hät er sich selber gsait.

Gallus

Sechshondert zwölf, im Wald bi de Bäre
Im Steinachertobel, elai.
I gnüss mini Rue, am End vo de Welt
Und fühl mi ganz aifach dehai
Linggs und rechts Hügel, und donne en Spalt
En Fluss chonnt vo Appezell här.
Dött läbt glob no kaine, döt chömed denn d’Hunne
S’wär gheim, wenn’s e Chäs-Rezept wär.

Do stolperet eine vo Arbon deruuf.
Sandale, e Chutte, en Maa.
Er kämpft sich dörs Dickicht und ghait inen Busch
Und luegt mi verzwiiflet aa.
I denk no, wa söll da? Wa macht denn dä do?
Wer isch da? Wer stört do min Fridä?
Do fangt er aa schwätze, e komischi Sprooch,
wonii jetz esoo witergebä:

Chorus:
I hett gern es Bier!
Bruuch kais Holz för mis Füür.
Bruuch kain Bär wo mer Beeri suecht
Eifach es Bier …

Jetz hät er’n gfunde, de Schlüssel zum Glück
Mer märked, mer sind nöd elai
Mit üsene Wünsch, so aifach sie sind
Mer startet die erscht Brauerei
Mer süüded und gäred, braued nöd z'schnell
Mit Wasser, so suber und klar
Wo die Sach sich entwicklet, de Duft sich verbreitet,
do chömed vom See no es paar.

De Plan vo demm Mönch, und min eigne dezue
Dä isch denn am Schluss nöd uufgange
Statt friedlich im Wald, im Tal do dehai
Hend mer zwei e Siedlig aagfange.
En Einsiedelei, da hett er sich gwünscht,
Üsen grosse Brauer des Herrn.
Wenn’d am Schöpfer chasch gfalle, im Tal do z’Sanggalle
Denn hät da au de Herrgott da gern.

Wieder mol

Wör gern wieder mol en Uswiis zeige möse
Bevor‘s mer i de Beiz es Bierli gend.
Wör gern wieder mol i de OLMA-Halle siebe
en Yellow-Stüüber haa - und ewig bliibä.

Wör gern wieder mol im Stefan sim Corona
acht Lampe zönde: Lämpe mit de Schmier.
Wör gern wieder mol en Obig dorefiirä
und am nöchschte Tag erholt und frisch usgseh.

Chorus:
Wör gern wiedermol
Wör gern wiedermol
Ohni Sorge Sorge mache
Mi vom Alltag echli löse
Öber fuuli alti Buebe-Witzli lache

Wör gern wieder mol Waylon Jennings neu entdecke
Mit em Sämi a de Fiddle im Freischütz d'Gäscht verschrecke
Wör gern wieder mol i de Weiere go bade
Döt chauf i üs wie immer zum Zmittag Zimetflade

Wör gern wieder mol Gold und Silber luut go ständle
Bin’re schpote Worscht und Bier e bitzeli aabändle
Wör gern wieder mol Dii im Auguscht s’erscht mol gseh
Und Di denn am Schluss vom Obet zum Zitat mitneh

Heldä

Wer sait, de Näbel hüllt e Stadt mit Geischter ii?
Wer sait, de Schnee mös immer - wiiss und luftig sii?
Wer sait, dass Mensche, wo sich liebed sich verletzed?
Wer sait, wer sait,  -  wer sait da oberhaupt?

So high Mister Sadman!
Villicht bin i Din Batman
Superman und Thor und Magic Flash

Chorus:
Loh mi Din Held sii! – hüt und morn, för immer
Loh mi so schnell sii, dass i Di rettä cha!
Loh mi Di Held sii! I hoff i mach’s nöd schlimmer
Heldä chönned vieles – i fang denn langsam aa

Wer gseht en Specht wenn er im Holz noch Wörmer chlopft?
Wer ghört de Moo, wenn er sich langsam voller stopft?
Wer schmeckt de Riichtum vom ’ne Land wo alles hät?
Wer gseht? Wer ghört? Wer schmeckt? Wer fühlt?


Wie weiss i, wani weiss
Wie weiss i, wie’s Der goht
Wie weiss i, wenn i wörklech helf
Wie weiss i? Wie weiss i? Wie weiss i?